Poilänge

Poilänge

Total length 
 

Die Länge der Poi unterscheidet sich von Spieler zu Spieler.
Kurze Poi eignen sich eher für Anfänger, wohingegen längere Poi überwiegen bei erfahreneren Feuerspielern anzutreffen sind, da diese langsamer und in größeren Kreisen drehen.

Ein langer Poi kann während des Spielens immer noch um die Hand gewickelt (wrapped) werden, um die Gesamtlänge für körpernahe Tricks (wie z.B. Buzzsaws) zu reduzieren.

Die meisten von Euch werden wissen wie Sie Ihre Poi bevorzugen. Andernfalls zeigen die folgenden Abbildungen zwei grundsätzliche Methoden die Länge zu ermitteln:


1  2
? 

Maximallänge:

Der Arm liegt seitlich am Körper, die Hand bildet eine Faust. Die Gesamtlänge der Poi sollte das Maß zwischen
Fingerknöchel und Boden nicht überschreiten.

Dies gilt in der Regel für Anfänger und fortgeschrittene Spieler.

 ?

Die Hand wird rechtwinklig zum Körper ausgestreckt.
Das Maß zwischen Daumenmitte und Achsel entspricht der empfohlenen Poilänge für Anfänger.

Sind die Poi länger, werden einige Tricks ohne Wraps (wie oben beschrieben) nicht mehr spielbar sein.

 

Eure Wunschlänge könnt Ihr dann im Warenkorb ins Feld "Bemerkungen zur Bestellung" eintragen.

Solltet Ihr Euch allerdings immer noch unschlüssig sein... No Problem. Es genügt ein einfacher Vermerk, und wir lassen die Ketten lange genug, damit Ihr sie selbst mit einem Seitenschneider oder ähnlichem zurechtstutzen könnt.
 

Für Fragen steht Euch unser Support gerne zur Verfügung.